January 25, 2014

In this morning’s prayer, I was reminded of the gift of silence. And how, while my head could fill up the silence with its normal babble, it can also quickly remember the joys of meditation, of being filled with stillness, and simply being in the presence of God.

I actually have a favorite guided meditation, but it is the sound of that meditation in German that makes it  special.  The words themselves are actually fairly normal for meditations, but the sound of the German words actually encourages the feeling of reverence you get when you enter a cathedral (particularly those found in Europe), and feel the automatic need to whisper so as not to disturb the stillness.   To see it in English, go here.  The German is below:

Zeit der Stille
Zeit ohne äussere Betriebsamkeit,
Zeit, während der wir mit dem innern Ohr, unserer Seele,
den Gedanken und Träumen lauschen.

Zeit der Stille
Zeit ohne äussere Betriebsamkeit
Zeit, um den leisen ewigen Tönen
in unserm Innern zu lauschen,
unsere Seele nährend aus der Stille.

Das heilige Schwingen – der Heilige Geist,
die Ur-Stimme Om, Aum, Amen,
das Wort, das heilige Naam,
uns ansprechend als Stimme des Vertrauens,
immer mit uns, bei uns,
in allen Wechselfällen des Lebens.

Wenn wir leiden und nicht bei uns sind,
nehmen wir uns Zeit, Zeit der Stille,
und suchen unseren Wesenskern,
uns stärkend durch Linderung und Trost.

Sitzend in Meditation oder
liegend in entspannter Haltung:
höre auf deinen inneren Begleiter,
er scheint in dir zu leben.
Horche, horche, horche… und
behalte die sanfte Melodie.

So wie du lauschest
dem Wind oder Regen und ihrem lindernden Trost,
so lausche der sanften Stimme in dir.
Je mehr du der innern Stimme horchst,
umso vernehmlicher wird sie,
auslöschend die Trübung durch schwere Gedanken.

Das Vertrauen auf deinen inneren Führer
gibt dir Kraft und Ruhe.
Mein Segen ist immer mit dir
bei deinen Versuchen,
deine innere Stimme, dein heiliges Selbst,
zu vernehmen.
Om, aum, amen.

Perhaps today is a good day to practice stillness.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s